Flauschig, flauschiger, am flauschigsten

Einfach zu flauschig, um es nicht mit euch zu teilen!

Schneeleoparden haben schon immer zu meinen absoluten Lieblingstieren gezählt. Kein Wunder also, dass ich schon seit einigen Jahren begeisterte Anhängerin des Snow Leopard Trust bin, einer Organisation, die sich für die Erforschung und insbesondere den Erhalt dieser wunderbaren – aber leider stark gefährdeten – Lebewesen einsetzt.

Traurige Wahrheit ist nämlich leider, dass der Bestand an Schneeleoparden auf der Welt nicht zuletzt durch die lukrativen Pelzgeschäfte dramatisch zurück gegangen ist. Die Tiere werden außerdem durch die Verminderung der natürlichen Beutebestände durch Jäger oftmals dazu gezwungen, sich bei Haustieren oder Viehzuchten zu bedienen, was auch schon vielen von ihnen das Leben gekostet hat.

Umso schöner ist es, zu sehen, dass es doch auch immer wieder Nachwuchs gibt, in freier Wildbahn genauso wie in geschützter Umgebung, wie zum Beispiel der kleine Kerl in dem eingebetteten Video, der vor kurzem im Brookfield Zoo in Illinois zur Welt kam und dem dort offenbar viel Liebe und Fürsorge zuteil wird. Und noch viel schöner ist es, zu sehen, wie schnuckelig sich so ein kleiner Racker entwickeln kann. Die Chicago Zoological Society (CZS) setzt sich ebenfalls stark für den Erhalt von Wildtieren ein und genießt schon seit 1934 internationale Anerkennung im Bereich der Arterhaltung. Die CZS ist auf Unterstützung von Tierliebhabern der ganzen Welt angewiesen. Lasst sie nicht hängen – es lohnt sich auf jeden Fall!

Früher oder später werde ich auf jeden Fall eines dieser fluffigen Tierchen ‚adoptieren‘. Sie sind ja sooo flauschig!

Video by courtesy of Brookfield Zoo

Alles Liebe, Sophie

Share This

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu