(Virgin) Ingwer-Cocktail – vegan und antialkoholisch

(Virgin) Ingwer-Cocktail – vegan und antialkoholisch

Solltet ihr euch schon einmal Gedanken über Zutaten gemacht haben, so kann ich euch sagen, dass es nur sehr wenige Zutaten gibt, die mit dem Buchstaben I beginnen. Das hält die Teilnehmer aber nicht im geringsten davon ab, auch dieses Mal wieder am ABC-Kochen teilzunehmen. Zur Auswahl stehen dieses Mal Ingwer, Instant-Brühe oder italienische Gerichte im Allgemeinen.

Für mich war schnell klar, dass es nur der Ingwer sein kann. Ich liebe Ingwer, ganz egal in welchem Zustand. Ob als Tee, Zutat eines asiatischen Gerichts oder, oder, oder. Ingwer ist aus meinem Leben nicht wegzudenken.

Heute habe ich für euch zur Abwechslung wieder einmal einen Drink vorbereitet. Antialkoholisch und vegan. Am Ende findet ihr aber auch einen Tipp, wie ihr zu einer alkoholischen Variante kommt, falls euch das wichtig ist.

Die Zutaten für ein Glas Ingwer-Cocktail:

  • 1 daumengroßes Stück Ingwer (etwa 4-5 cm)
  • 1 Limette (damit ihr 4 cl Limettensaft heraus bekommt)
  • 8 cl Ginger Ale
  • 8 Blätter Minze
  • 2 TL Vollrohrzucker
  • 15 cl Soda
  • 3-4 Eiswürfel

Die Zubereitung:

Virgin-Ingwer-Cocktail-1

Schält den Ingwer und schneidet ihn in kleine Stücke. Füllt diese Stücke in eine Knoblauchpresse und presst den Ingwer direkt ins Glas. Mein Tipp: Je kleiner ihr den Ingwer im Vorfeld schneidet, desto leichter fällt es euch dann, ihn durch die Knoblauchpresse zu drücken. Halbiert die Limette, presst sie aus und leert den Saft ins Glas dazu. Die Pfefferminze hackt ihr klein – und ebenfalls ab ins Glas damit. Nun kommt der Vollrohrzucker dazu, die Eiswürfel, Ginger Ale und Soda. Mit einem Löffel oder einem Strohhalm kurz umrühren, schon ist ein herrlich erfrischender alkoholfreier Ingwer-Cocktail fertig.

Virgin-Ingwer-Cocktail-3

Falls ihr Mittrinker habt, die gerne alkoholische Getränke zu sich nehmen, könnt ihr 4 cl Soda durch 4 cl 3-jährigen Rum ersetzen. Aber das ist meines Erachtens gar nicht nötig, weil der Ingwer-Cocktail auch ohne Alkohol ganz wunderbar schmeckt – vor allem: anders, als man es gewöhnt ist. Man sollte schließlich nicht jeden Tag das gleiche zu sich nehmen.

Virgin-Ingwer-Cocktail-2

Ich hoffe, euch gefällt mein neuer Ingwer-Drink und wünsche euch noch einen wunderschönen Abend. Und jetzt: Prost!

Fotos ©Sophie Schmikal

Alles Liebe, Sophie

Share This

6 comments

  1. Mailady Mellie

    Lecker klingt das und ich hoffe doch, dass es bald schön sommerlich draußen wird, sodass man dann auch ganz bestimmt deinen Cocktail trinken kann.

    Heute nachmittag wird es höchswahrscheinlich den neuen Buchstaben und auch mal mein Rezept für den Buchstaben H geben, ich komme da langsam selber nicht mehr hinterher.

    Liebe Grüße
    Melanie


    1. Post author
      sophie

      Ab sofort soll es ganz wunderbar werden! Und so lange man sommerliche Gedanken hat, muss man nicht auf das Wetter achten.

      Oh, und mach dir bitte keinen Stress wegen der Blogparade, sie soll ja auch dir Freude bereiten! :)


    1. Post author
      sophie

      Super, das freut mich! Wie macht man denn Ginger Ale? Packt man da einfach nur Ingwer, Zucker und Wasser zusammen und wartet? :D

  2. Pingback: Snack-Gratins: veganes Partyfood - somehowsophie.com

  3. Eva-Maria

    Dieser Cocktail ist total lecker, den habe ich diesen Sommer bei einer Bekannten getrunken. Es muss wirklich nicht immer Alkohol sein.

    Liebe Grüße,

    Eva-Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu